Sonntag, 29. Januar 2017

Die Regenbogendusche von Balea




Hi Leute,

sicherlich kennen die meisten von euch das Produkt, um das es heute geht.



Es handelt sich um die Regenbogendusche von Balea. Ein Produkt, dass in den letzten Wochen einen nicht geringen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Und das ist sicherlich auch der wunderschönen, süßen Designaufmachung zu verdanken. Auch mich kann man mit der Farbe Rosa, mit Einhörnern und Regenbogen ködern 😀. Also ging ich Woche für Woche immer wieder am Regal im dm vorbei, in der Hoffnung mal eines zu ergattern. Aber jedesmal Fehlanzeige bis kurz nach Neujahr! Nun endlich habe ich eines bekommen und gleich am Abend ausprobiert. Ich muss gestehen das ich nicht mal im Laden Probe gerochen habe. Nein - ich habe es sofort bezahlt und mitgenommen - die Verpackung hat es mir einfach angetan. Das Duftversprechen "duftet nach Sternchen und Wölkchen" lässt ja schließlich viel Raum für Fantasie! 

Am Abend habe ich es dann sofort ausprobiert und ich muss schon sagen - unter der Dusche haut mich der Geruch nicht vom Hocker! 

Es ist ein leichter - schon angenehmer Duft - der mich zurück in meine Kindheit versetzt. Ich sehe mich im Urlaub  mit meinen Eltern. Der Duft erinnert mich an Sonnencreme und meine Schnorchelausrüstung?? 😂 

Auch sonst ist der Geruch schwer zu beschreiben, vielleicht ein Hauch von Vanille und der Duft von Zuckerwatte?

Der Geruch bleibt mir jedenfalls nicht lange in der Nase und auch sonst hält sich meine Begeisterung für das Produkt in Grenzen. Es ist ein normales Duschprodukt ohne besondere, nennenswerte Eigenschaften. 

Tut mir leid liebes "Balea"! 😉 Aber die Produktaufmachung ist toll!!

Xoxo 
💋


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen