Montag, 27. Juli 2015

Shiseido Perfect Cleansing Oil *

Als ich das Produkt zum Testen bekam, habe ich mich sehr gefreut. Ich hatte es bereits einige Wochen vorher entdeckt, hatte mich aber gegen einen Kauf entschieden. Mich hatte das Wort "Öl" abgeschreckt. Ich mag ansich Ölprodukte, aber lieber als Badeöl oder Bodyöl. Im Gesicht habe ich es oft nicht vertragen, es war einfach zu "ölig", trotz der Versprechungen, keinerlei Ölrückstände zu hinterlassen.

Das Shiseido Cleansing Oil hat mich jedoch absolut überzeugt!!!


#perfect cleansing oil
Shiseido Perfect Cleansing Oil


Ich benutze das Produkt auf dem trockenen Gesicht mit trockenen Händen. So erzielt man die besten Resultate. Zwei Pumphiebe genügen völlig. Das Produkt ist sehr ergiebig. Der pflegende Duft ist ganz dezent und sehr angenehm. Zunächst fühlt es sich wirklich an wie ein Öl. Sobald man das Produkt mit klarem Wasser abwäscht, hinterlässt es jedoch keinerlei ölige Rückstände. Ganz im Gegenteil! Meine Haut hat sich sofort und nach der 1. Anwendung super weich angefühlt. Ich hatte kein Spannungsgefühl, kein Brennen, Jucken o.ä. Meine Haut war nicht fettig und nicht glänzend. Das Beste - ich kann wieder meine weißen Handtücher benutzen. Auch diesen Test hat das Produkt problemlos überstanden. Es waren keine Makeup Rückstände zu erkennen. Und das ist ist ja bei den meisten Produkten leider der Fall. Schwarze oder gelbliche Farbreste klebten meistens am Handtuch!

Und was ich auch ganz toll finde... ich hatte in letzter Zeit wieder vermehrt diese komischen "Grießkörnchen" unter der Haut. Diese sind nun nach ein paar Tagen der Anwendung wieder komplett verschwunden.

Meine Kontaktlinsen muss ich allerdings vorher rauszunehmen, denn auf diesen hinterlässt das Öl doch einen kleinen Film.
Aber das ist nun wirklich das kleinste Problem. Man schminkt sich ja eh meistens vor dem zu Bett gehen ab.

Ich finde das Produkt wirklich TOP.

Kurzum: Produkt auf die Handfläche, Gesicht damit einmassieren, abspülen, FERTIG. Ich musste mit keinem Produkt nacharbeiten. Sogar mein geliebtes Bioderma H2O habe ich seit diesem Produkt etwas vernachlässigt und nicht mehr regelmäßig angewendet.

Besonders toll finde ich es auch, das Produkt so 1-2 Mal die Woche mit einer Gesichtsbürste oder dem Foreo Luna einzumassieren. Das gibt nochmal extra weiche Haut!

Mein Fazit:
Das Shiseido Perfect Cleansing Oil hält allen seinen Versprechen stand:
"Es ist ein leichtes Reinigungsöl, reinigt porentief, entfernt problemlos Makeup, läßt sich schnell und unkompliziert mit Wasser abspülen, ohne Ölrückstände zu hinterlassen".

In der Flasche sind 180 ml enthalten und kosten z.B. bei Flaconi 29,90 Euro.

Kaufen Leute, kaufen ;-)


LG
Stefanie











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen